Jan Göritz // Heilpraktiker für Psychotherapie

Geschichte

Der König und der vergiftete Brunnen

Bin ich normal? Diese Frage beschäftigt viele Menschen – zumindest zeitweise. In den allermeisten Fällen lautet die Antwort darauf: „Ja, natürlich!“ Denn die Bandbreite „normalen“ Verhaltens  ist sehr groß.

Außerdem definieren wir als Gesellschaft, was normal ist und was nicht. Und genau damit beschäftigt sich die folgende Geschichte, die ich neulich hörte:

Auch dies wird vorübergehen

Unser Leben ist ein stetiger Wandel, eine Sinuskurve. Es gibt schlechtere Phasen und bessere. Wobei das natürlich auch lediglich eine Frage der subjektiven Bewertung ist. Die Tatsache, dass Leben Veränderung bedeutet, steht unserem Wunsch nach Sicherheit häufig gegenüber und wird entsprechend nicht immer wohlwollend angenommen. Passend zum Thema habe ich eine kleine Sufi-Geschichte gefunden:

Leuchtturm // © Foto: Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg
Psychologische Praxis Hamburg
Jan Göritz
Hermann-Behn-Weg 20
D-20146
Hamburg

 
Facebook:
Google+:  
praxis.jangoeritz
JanGöritzHamburg
Folgen Sie mir:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrsstumblr
Blogarchiv