Jan Göritz // Heilpraktiker für Psychotherapie

Gewinner oder Verlierer? Du hast die Wahl!

Der Gewinner sagt: „Es könnte schwierig sein, aber es ist möglich“.
Der Verlierer sagt: „Es könnte möglich sein, aber es ist zu schwierig“.

Ein Gewinner sagt, „Lasst es uns herausfinden.“
Ein Verlierer sagt, „Keiner weiß es.“

Wenn ein Gewinner einen Fehler macht, sagt er, „Ich habe es falsch gemacht.“
Wenn ein Verlierer einen Fehler macht, sagt er, „Es war nicht meine Schuld.“

Ein Gewinner arbeitet härter als ein Verlierer und hat mehr Zeit.
Ein Verlierer ist immer „zu beschäftigt“ um zu tun, was nötig ist.

Ein Gewinner geht ein Problem an und überwindet es.
Ein Verlierer geht darum herum und löst es nie.

Der Gewinner sieht eine Lösung für Probleme.
Der Verlierer sieht ein Problem in jeder Lösung.

Der Gewinner ist immer Teil einer Lösung.
Der Verlierer ist immer Teil eines Problems.

Der Gewinner hat immer einen konstruktiven Vorschlag.
Der Verlierer hat immer eine Entschuldigung.

Ein Gewinner geht Verpflichtungen ein und macht feste Zusagen.
Ein Verlierer macht Versprechungen.

Ein Gewinner sagt, „Ich bin gut aber nicht so gut, wie ich sein könnte.“
Ein Verlierer sagt, „Ich bin nicht so schlecht, wie viele andere Leute.“

Ein Gewinner hört zu bzw. liest aufmerksam.
Ein Verlierer wartet nur darauf, sich zu hören.

Ein Gewinner respektiert Menschen, die besser sind, als er und versucht etwas zu lernen.
Ein Verlierer ärgert sich über Menschen, die besser sind als er und sucht ihre Schwachstellen.

Ein Gewinner drückt sich aus.
Ein Verlierer drückt sich.

Ein Gewinner fühlt sich für mehr als seine Arbeit verantwortlich.
Ein Verlierer sagt, „Ich arbeite hier nur.“

Der Gewinner sagt: „Ich mach das für Dich“.
Der Verlierer sagt: „Das gehört nicht zu meinen Aufgaben“.

Ein Gewinner sagt: „Es muss eine bessere Methode geben.“
Ein Verlierer sagt: „So haben wir es schon immer gemacht.“

Ein Gewinner sagt: „Lass es uns versuchen.“
Ein Verlierer sagt: „Keiner schafft es.“

Hier gefunden: http://joomla-wahrheit.de/

Ähnliche Artikel:

Ich habe keine Zeit. Ich habe kein Geld. "Ich habe keine Zeit" und "ich habe kein Geld" sind weit verbreitete Ideen. Gleichzeitig sind sie eine hervorragende Möglichkeit, sich selbst zu boyko...
Der Resignativ Sie kennen vielleicht die Postkarte, auf der zu lesen ist: Hätte Könnte  Würde Machen Die Botschaft ist klar. Der Konjunktiv hilft einem im Leben...
„Sehnsüchte eines Kindes“: Pa… "Sehnsüchte eines Kindes": Papa ist der Beste - oder? http://bit.ly/96g9IG
Arno Gruen – Empathie und Schmerz (Gespräch)... Der Psychoanalytiker Arno Grün zu den Themen Empathie, Resozialisierung, Liebe, Schmerz, Zusammenleben, Wettbewerb und Feigheit bei Gewalttätigen. ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leuchtturm // © Foto: Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg
Psychologische Praxis Hamburg
Jan Göritz
Hermann-Behn-Weg 20
D-20146
Hamburg

 
Facebook:
Google+:  
praxis.jangoeritz
JanGöritzHamburg
Folgen Sie mir:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrsstumblr
Blogarchiv