Psychologische Beratung und Psychotherapie in Hamburg

Jan Göritz // Heilpraktiker für Psychotherapie

Die Dramen der anderen

Meine Klienten berichten immer wieder über Menschen in ihrem Umfeld, die scheinen sich mit einer schwierigen Situation nach der nächsten auseinandersetzen zu müssen – häufig mit viel Gejammer und sich darüber beschwerend, wie ungerecht doch das Leben sei.

Irvin Yalom – Psychotherapeut aus Leidenschaft (Sternstunde Philosophie)

In der Sendung „Sternstunde Philosophie“ vom 5. Oktober 2014 wurde der amerikanische Psychotherapeut und Autor Irvin David Yalom interviewt.

Neustart

Erfahrungsgemäß nutzen viele Menschen Silvester, um ihr Leben oder zumindest einige Lebensgewohnheiten zu verändern: mehr Sport, gesündere Ernährung, weniger Alkohol, Schluss mit Zigaretten, früher ins Bett, weniger Fernsehen / Computer – das sind wohl die gängigsten Neujahrsvorsätze.

Damit lastet auf dem neuen Jahr ein immenser Druck. „Ich muss es schaffen!“, „Ich darf nicht (schon wieder) versagen“ – das sind Sätze mit denen viele Menschen in ein neues Jahr starten.

Friede sei in Dir

Manchmal lasse ich die Themen, die Probleme und die Wünsche meiner Klienten Revue passieren und komme immer wieder zu dem Schluss, dass alles, was wir uns im Außen wünschen, seinen Ursprung in uns haben muss um wirklich nachhaltig zu sein.

Augen auf und durch

Wie gehen Sie mit Rechnungen um? Legen Sie sie ungeöffnet in die Schublade? Aus den Augen aus dem Sinn?

Wahrscheinlich nicht.

Mit unseren Gefühlen – besonders mit den Unangenehmen verfahren wir deutlich häufiger so:

Leuchtturm // © Foto: Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg
Psychologische Praxis Hamburg
Jan Göritz
Hermann-Behn-Weg 20
D-20146
Hamburg

 
Facebook:
Google+:  
praxis.jangoeritz
JanGöritzHamburg

Folgen Sie mir:

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrsstumblr

Blogarchiv