Psychologische Beratung und Psychotherapie in Hamburg

Jan Göritz // Heilpraktiker für Psychotherapie

Bewusst leben (Psychologie für den Alltag) – 07 – Unser Umgang mit Emotionen

Dieses Video knüpft an Teil 6 der Reihe Bewusst leben (Psychologie für den Alltag) an, den ich hier vor längerer Zeit vorgestellt habe.
Der Psychologe und Konflikttrainer George Pennington hatte erklärt, dass Schmerz unser Lebensgefühl beeinträchtigt und einen Ausdruck sucht, damit unser Wohlbefinden wieder auf 100 % ansteigen kann.
Wenn unser Schmerz nicht fließen kann, verwandelt er sich in Wut und Zorn, die ihrerseits ebenfalls ausgedrückt werden möchten.

Der König und der vergiftete Brunnen

Bin ich normal? Diese Frage beschäftigt viele Menschen – zumindest zeitweise. In den allermeisten Fällen lautet die Antwort darauf: „Ja, natürlich!“ Denn die Bandbreite „normalen“ Verhaltens  ist sehr groß.

Außerdem definieren wir als Gesellschaft, was normal ist und was nicht. Und genau damit beschäftigt sich die folgende Geschichte, die ich neulich hörte:

Wann Erfolg glücklich macht – und wann nicht

Dieter Lange hält den sehenswerten 20-minütigen Vortrag „Wann Erfolg glücklich macht – und wann nicht.“
Dass es ein Irrglaube ist, dass Erfolg zwangsläufig glücklich macht, beweisen etliche prominente Beispiele.

Schnelle Lösungen

Wenn in unserem Leben Probleme, meistens subjektiv unangenehme Gefühle, die mit bestimmten Situationen verknüpft sind, auftauchen haben wir Menschen das Bestreben, diese zu lösen, also dafür zu sorgen, dass das unangenehme Gefühl uns nicht weiter zu schaffen macht.
Am liebsten natürlich möglichst schnell und möglichst einfach.

Wie kann ich neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten entwickeln?

Ich wurde von Ratgeber Lifestyle gebeten, einen Artikel zum Thema „Neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten entwickeln“ zu schreiben. Dieser Bitte bin ich gerne nachgekommen.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass auch hier die Grundlage ist, eine gute Beziehung und einen guten Zugang zu sich selbst zu haben, denn wenn wir es nicht schaffen, entsprechend dem zu leben, was in uns angelegt ist – und damit meine ich keine konkrete Berufswahl sondern vielmehr das Gestalten unserer Umwelt und Lebensbedingungen – werden wir wahrscheinlich kein glückliches Leben führen.

Hier geht’s zum Artikel.

- Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Sachbücher • RomaneHörbücher • Filme und Dokumentationen

 

Leuchtturm // © Foto: Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg
Psychologische Praxis Hamburg
Jan Göritz
Hermann-Behn-Weg 20
D-20146
Hamburg

 
Facebook:
Google+:
psychotHHerapie
JanGöritzHamburg

Termin buchen

#psychotHHerapie folgen:

Blogarchiv