Psychologische Beratung und Psychotherapie in Hamburg

Jan Göritz // Heilpraktiker für Psychotherapie

Planet Wissen – Wie Meditation das Gehirn umbaut (Video)

Ich habe vor einiger Zeit den Artikel „Wo bist Du gerade“ geschrieben. Da ging es um Achtsamkeit und um das Im-Hier-und-Jetzt-sein. Dieses Video greift diese Themen auf. „Meditation hilft uns, ein glücklicheres und erfüllteres Leben zu führen“ sagt Dr. Britta Hölzel, die herausgefunden hat, dass regelmäßiges Meditieren das Gehirn nachhaltig verändert, so dass verschiedene psychische und psychosomatische Probleme und Krankheiten wie Depressionen und Angststörungen besser bewältigt werden können.

Auf die Intention kommt es an.

Häufig höre ich in meiner Praxis Sätze wie: „das kann ich nicht, dann würde der andere sich ja verletzt fühlen.“ – sehr ehrenwert, auf die Gefühle seiner Mitmenschen Rücksicht zu nehmen. Nur: in diesen Fällen geht es nicht darum, jemand anderen zu verletzen, sondern darum, sich selbst treu zu sein, sich gegen Ansprüche anderer abzugrenzen um die eigenen Bedürfnisse nicht zu vernachlässigen.

Lust zu Lernen: Die Grundlagen der Positiven Psychologie

Einführung in die Positive Psychologie – hier am Beispiel Schule und Lernen – von Prof. Dr. Michaela Brohm, Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Positiv-Psychologische Forschung.
Positive Psychologie beschäftigt sich mit der Frage, wie Menschen aufblühen.

Der Resignativ

Sie kennen vielleicht die Postkarte, auf der zu lesen ist:

Hätte
Könnte 
Würde

Machen

Die Botschaft ist klar. Der Konjunktiv hilft einem im Leben nicht weiter, wenn man nicht ins Handeln kommt.

Es gibt noch einen zweiten Fall, der im Leben sehr hinderlich sein kann:

Der Resignativ.

Leuchtturm // © Foto: Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg
Psychologische Praxis Hamburg
Jan Göritz
Hermann-Behn-Weg 20
D-20146
Hamburg

 
Facebook:
Google+:  
praxis.jangoeritz
JanGöritzHamburg

Folgen Sie mir:

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrsstumblr

Blogarchiv