Jan Göritz // Heilpraktiker für Psychotherapie

Quarks & Co. – Wie verrückt ist noch normal?

Ein Bericht über Spleens beziehungsweise normale Reaktionen wie Trauer und Krankheiten und die Schwierigkeit der Abgrenzung voneinander. Diese Abgrenzung ist dynamisch und wird durch das jeweils aktuelle DSM (Diagnostic and Statistical Manual of Mental Diaorders), zur Zeit (2016) das DSM-5 geregelt. Wie das Beispiel Trauer / Depression zeigt, werden die Grenzen zum Teil radikal verschoben: wurden früher noch zwei Monate Trauerzeit zugestanden, so könnte heutzutage bereits nach zwei Wochen eine Depression diagnostiziert werden…

 

Bildschirmfoto 2016-02-14 um 23.28.15

Screenshot

Sachbücher • RomaneHörbücher • Filme und Dokumentationen

 

Ähnliche Artikel:

Bewusst leben (Psychologie für den Alltag) – 07 – Unser Umgang mit Emotione...
views 1383
Dieses Video knüpft an Teil 6 der Reihe Bewusst leben (Psychologie für den Alltag) an, den ich hier vor längerer Zeit vorgestellt habe. Der Psycholog...
Wie wirkt Psychotherapie? (Video)
views 726
In diesem Video wird die Frage behandelt, wie Psychotherapie wirkt. Genau mit dieser Frage haben sich neun deutsche Uni-Kliniken im Rahmen einer Studi...
Langeweile
views 3452
"Manche Menschen macht es wahnsinnig, wenn sie an der Bushaltestelle nur ein paar Minuten warten müssen und sich langweilen. Mit immer neuer Unterhalt...
Das Geheimnis kluger Entscheidungen
views 3409
Die Diplom-Psychologin Maja Storch beschreibt in einem Interview auf stern.de ein gutes Zusammenspiel zwischen "Kopf" und "Bauch". Das Interview fi...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Leuchtturm // © Foto: Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg
Psychologische Praxis Hamburg
Jan Göritz
Hermann-Behn-Weg 20
D-20146
Hamburg

 
Facebook:
Google+:
psychotHHerapie
JanGöritzHamburg
Termin buchen
#psychotHHerapie folgen:
Blogarchiv