Jan Göritz // Heilpraktiker für Psychotherapie

leben

Der König und der vergiftete Brunnen

Bin ich normal? Diese Frage beschäftigt viele Menschen – zumindest zeitweise. In den allermeisten Fällen lautet die Antwort darauf: „Ja, natürlich!“ Denn die Bandbreite „normalen“ Verhaltens  ist sehr groß.

Außerdem definieren wir als Gesellschaft, was normal ist und was nicht. Und genau damit beschäftigt sich die folgende Geschichte, die ich neulich hörte:

Irvin Yalom – Psychotherapeut aus Leidenschaft (Sternstunde Philosophie)

In der Sendung „Sternstunde Philosophie“ vom 5. Oktober 2014 wurde der amerikanische Psychotherapeut und Autor Irvin David Yalom interviewt.

Friede sei in Dir

Manchmal lasse ich die Themen, die Probleme und die Wünsche meiner Klienten Revue passieren und komme immer wieder zu dem Schluss, dass alles, was wir uns im Außen wünschen, seinen Ursprung in uns haben muss, um wirklich nachhaltig zu sein.

  • Wünsche ich mir eine stabile Liebesbeziehung, dann brauche ich dafür eine stabile Beziehung zu mir selbst, sollte wissen, was meine Bedürfnisse sind und sie weitestgehend erfüllen können.
  • Wünsche ich mir einen passenden Beruf, dann muss ich wissen, welche Fähigkeiten, Ressourcen und Potentiale in mir schlummern – und die Frage klären, welche Tätigkeit mich wirklich erfüllt.

Augen auf und durch

Wie gehen Sie mit Rechnungen um? Legen Sie sie ungeöffnet in die Schublade? Aus den Augen aus dem Sinn?

Wahrscheinlich nicht.

Mit unseren Gefühlen – besonders mit den Unangenehmen verfahren wir deutlich häufiger so:

Man kann tun, was man will, die Leute reden doch.

Ein Klient erzählte mir von seiner Partnerin, die ihn mit ihrem Gemecker fast wahnsinnig machte. Als prägnantes Beispiel nannte er gemeinsame Autofahrten. Und speziell eine Strecke, bei der sie sich regelmäßig darüber aufregte, dass sich der Querverkehr nicht an „rechts vor links“ hielt,- bis mein Klient sie auf das Vorfahrt-achten-Schild aufmerksam machte. Von da an meckerte sie nun über jeden, der auf „rechts vor links“ achtete…

Leuchtturm // © Foto: Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg
Psychologische Praxis Hamburg
Jan Göritz
Hermann-Behn-Weg 20
D-20146
Hamburg

 
Facebook:
Google+:  
praxis.jangoeritz
JanGöritzHamburg
Folgen Sie mir:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrsstumblrinstagram
Blogarchiv