Jan Göritz // Heilpraktiker für Psychotherapie

Psychologie

Auf die Intention kommt es an.

Häufig höre ich in meiner Praxis Sätze wie: „das kann ich nicht, dann würde der andere sich ja verletzt fühlen.“ – sehr ehrenwert, auf die Gefühle seiner Mitmenschen Rücksicht zu nehmen. Nur: in diesen Fällen geht es nicht darum, jemand anderen zu verletzen, sondern darum, sich selbst treu zu sein, sich gegen Ansprüche anderer abzugrenzen um die eigenen Bedürfnisse nicht zu vernachlässigen.

Virginia Satir – Leitsätze ihrer Arbeit

Virginia Satir (26.06.1916 – 10.09.1988) war eine bedeutende Familientherapeutin, die sich schon als Mädchen vorgenommen hat, „Familiendetektivin“ zu werden. Viele Ihrer Ideen prägen die psychotherapeutische Arbeit. Zum Beispiel die Fünf Freiheiten.

Hier möchte ich Ihnen einige ihrer Leitsätze vorstellen, die bis heute nichts an ihrer Gültigkeit eingebüßt haben und die auch einen Einfluss auf meine Arbeit haben:

  1. Veränderung ist möglich.
    Wenn eine äußere Veränderung schwierig ist, ist in jedem Fall eine innere Veränderung möglich.
  2. Wir alle verfügen über die inneren Ressourcen, die wir brauchen um unser Leben erfolgreich zu gestalten und innerlich wachsen zu können.

Erich Fromm – Psychologie für Nichtpsychologen

„Psychologie für Nichtpsychologen“ – ein Vortrag von Erich Fromm.

„Die Analyse sollte nicht zu lange dauern, …dann sollte man beginnen, sich selbst zu analysieren.“ Erich Fromm (1900-1980) gibt eine allgemein verständliche Einführung in

Leuchtturm // © Foto: Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg
Psychologische Praxis Hamburg
Jan Göritz
Hermann-Behn-Weg 20
D-20146
Hamburg

 
Facebook:
Google+:
psychotHHerapie
JanGöritzHamburg
Termin buchen
#psychotHHerapie folgen:
Blogarchiv