Jan Göritz // Heilpraktiker für Psychotherapie

Wut

Von allen Gefühlen ist Wut sogleich das kraftvollste und das gesellschaftlich am wenigsten akzeptierte.
So ist es nicht verwunderlich, dass  vielen Menschen das Artikulieren ihrer Wut schwerfällt.

Es ist aber so, dass nicht ein Gefühl wie Wut ungelebt bleiben kann und die anderen Gefühle dann nicht in Mitleidenschaft gezogen werden:
Es heisst, Depressionen seien gefrorene Wut.
Das bedeutet, dass auch die Freude (und alle anderen Emotionen) nicht oder nur minimal gelebt werden können, sobald ein Gefühl, häufig ist es eben die Wut, langfristig unterdrückt wird.

Ich unterstütze Sie dabei, Ihre eventuell angestaute Wut zu lösen und zum Ausdruck zu bringen, so dass Sie wieder leichten Zugang zu all Ihren Gefühlen haben können.
Das bedeutet übrigens nicht, dass Sie zwangsläufig Wutausbrüche erleben werden, es heisst in erster Linie, dass Sie Ihre Wut wahrnehmen.

Auch Wut ist Kraft und nur wenn wir komplett in unserer Kraft sind, sind wir auch authentisch.

Leuchtturm // © Foto: Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg
Psychologische Praxis Hamburg
Jan Göritz
Hermann-Behn-Weg 20
D-20146
Hamburg

 
Facebook:
Google+:  
praxis.jangoeritz
JanGöritzHamburg
Folgen Sie mir:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrsstumblr
Blogarchiv