Jan Göritz // Heilpraktiker für Psychotherapie

Boreout

In den Auswirkungen ähnlich wie das Burnout-Syndrom aber in der Entstehung ganz anders ist der Boreout.

Der Boreout hat als Ursache die Faktoren Unterforderung, Desinteresse und Langeweile, die zur Folge haben, dass sich Lustlosigkeit, Frust und Gereiztheit einstellen, bis hin zu Anzeichen einer Depression.
Viele Betroffene bringen das im ersten Schritt gar nicht mit der Arbeit in Verbindung, da sie ja „nichts auszustehen haben“.

Es geht in der Psychotherapie im ersten Schritt häufig darum, festzustellen, was wirklich ist.
Häufig hat sich ein Mechanismus eingestellt, in dem sich Betroffene ihren Arbeitsplatz schönreden.

Wenn wir den Ist-Zustand herausgearbeitet haben, können wir individuell Strategien entwickeln, wie Sie damit umgehen können. Es muss nicht immer gleich ein Arbeitsplatzwechsel sein, häufig genügen schon kleinere Veränderungen um die Situation nachhaltig zu verbessern.

 

Leuchtturm // © Foto: Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg
Psychologische Praxis Hamburg
Jan Göritz
Hermann-Behn-Weg 20
D-20146
Hamburg

 
Facebook:
Google+:  
praxis.jangoeritz
JanGöritzHamburg
Folgen Sie mir:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrsstumblr
Blogarchiv