Golfbälle, Bier und das Leben

Golfbälle - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Was haben Golfbälle, Blumentöpfe und Bier mit dem Leben zu tun?

Wenn die Dinge in Ihrem Leben immer schwieriger werden,
wenn der Tag mehr als 24 Stunden haben müßte,
dann denken Sie mal an den „Blumentopf und das Bier“:

Ein Professor stand vor seiner Philosophie-Klasse und hatte einige Gegenstände vor sich.
Als der Unterricht begann, nahm er wortlos einen großen Blumentopf und begann,
diesen mit Golfbällen zu füllen.
Als er damit fertig war, fragte er seine Studenten, ob der Topf nun voll ist.
Die Studenten bejahten es.

Egal, wie schwer es in Ihrem Leben auch kommen sollte – immer noch genug Platz ist für zwei #Bier! (#Geschichte von den Golfbällen) #psychothherapie #golfbälle via @psychothherapieEgal, wie schwer es in Ihrem Leben auch kommen sollte – immer noch genug Platz ist für zwei #Bier! (#Geschichte von den Golfbällen) #psychothherapie #golfbälle via @psychothherapie Weiterlesen

Resonanz

Resonanz - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Resonanz

„Das kann ich nicht annehmen.“
„So sehe ich mich überhaupt nicht.“
„Ich weiß gar nicht, wo ich das hintun soll.“

Diese drei Sätze sind allesamt Antworten auf Komplimente.
Alle drei Sätze negieren diese Komplimente.
In allen drei Fällen fehlt die innere Resonanz zum erhaltenen positiven Feedback.

Was ist Resonanz?

Resonanz lässt sich am besten so erklären:

Um mit den guten Dingen des Lebens in Resonanz treten zu können, ist innere Harmonie sehr wichtig.
#psychotHHerapie via @psychothherapieUm mit den guten Dingen des Lebens in Resonanz treten zu können, ist innere Harmonie sehr wichtig.
#psychotHHerapie via @psychothherapie Weiterlesen

Abschied

Abschied - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Abschied und Neuanfang

Abschied ist für viele Menschen ein schwieriges Thema, denn meistens bedeutet “Abschied nehmen”, dass etwas oder jemand Wichtiges und Positives sich aus dem Leben verabschiedet. Es kann sich auch um bestimmte Lebensphasen handeln. Vielleicht ziehen die Kinder aus, der Partner trennt sich oder man erkennt, dass einem das Hobby, das viele Jahre einen großen Stellenwert hatte, keinen Spaß mehr bringt.

Abschied zu nehmen bedeutet aber auch immer, einen Neuanfang wagen zu dürfen – oder wagen zu müssen, je nach subjektivem Empfinden.

Abschied nehmen fällt vielen Menschen schwer.
#psychotHHerapie via @psychothherapie Weiterlesen
Scroll-Top-Button