Jan Göritz // Heilpraktiker für Psychotherapie

Wo bist Du gerade?

„Wo bist Du gerade?“ – diese Frage hat bestimmt jeder schon einmal gehört. Denn in Gedanken abzutauchen oder bereits heute den morgigen Tag zu planen machen viele Menschen.
„Wo bist Du gerade?“ – diese Frage ist aber auch ein Hinweis darauf, dass man im Hier und Jetzt nicht anwesend ist. Physisch präsent, gedanklich ganz woanders. Ein Zustand, in dem man im wahrsten Sinne des Wortes nicht bei sich ist, sich selbst nicht wahrnimmt und auch für andere nicht wirklich greifbar ist. Ein Zustand, der stresst und der häufig aus Stress entsteht. Man hat keine Zeit oder kein Geld – zumindest denkt man das.

Neulich hatte ich eine Therapiesitzung, in der es genau darum ging: das Sein und das Verweilen im Hier und Jetzt. Die Sitzung endete mit der Absprache des nächsten Termins und beim Durchblättern des elektronischen Kalenders fragte sich mein Klient plötzlich: „wo bin ich denn gerade?“ Als ich ihn grinsend anschaute merkte er, was er gerade gesagt hat und fing laut an zu lachen.

Ich denke, wir müssen nicht immer abwarten, bis jemand anderes uns darauf aufmerksam macht, das wir nicht im Hier und Jetzt sind, die Frage „wo bin ich denn gerade?“ kann sich jeder zwischendurch mal stellen. Und dadurch für sich selbst und für andere wieder präsent und greifbar werden.

Siehe auch: Wie Meditation das Gehirn umbaut

Amtlich geiles Leben - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

 

Ähnliche Artikel:

Der Wunsch nach Respekt
views 2315
Viele Menschen wünschen sich, von anderen mehr respektiert zu werden und wahrscheinlich hat jeder seine ganz eigene Strategie, um sich Respekt von and...
Tagträume machen unglücklich
views 2708
DER SPIEGEL berichtet online, dass Forscher nun bestätigen, dass Menschen umso mehr Glück empfinden, je bewusster sie im Hier und Jetzt sind. Zum A...
Man kann tun, was man will, die Leute reden doch.
views 3282
Ein Klient erzählte mir von seiner Partnerin, die ihn mit ihrem Gemecker fast wahnsinnig machte. Als prägnantes Beispiel nannte er gemeinsame Autofahr...
Treppen
views 2232
Stellen Sie sich vor, Sie stehen am Fuße einer Treppe. Erwarten Sie von sich, einen Schritt zu tun und ganz oben zu sein? Nein. Logischerweise nicht. ...

3 Kommentare zu Wo bist Du gerade?

Kommentar verfassen

Leuchtturm // © Foto: Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg
Psychologische Praxis Hamburg
Jan Göritz
Hermann-Behn-Weg 20
D-20146
Hamburg

 
Facebook:
Google+:  
praxis.jangoeritz
JanGöritzHamburg
Folgen Sie mir:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrsstumblr
Blogarchiv