Persönlichkeitsentwicklung & Psychologische Beratung – willkommen auf meinem Blog

Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologischer Berater, Psychotherapeut (HeilprG) in Hamburg

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Alltagsbeobachtungen, Themen meiner Klienten in meiner Praxis für Psychotherapie in Hamburg – und auch persönliche Erfahrungen inspirieren mich zu den Artikeln, die Sie hier lesen können. Es geht um:

Viel Spaß beim Lesen!
Jan Göritz

Persönlichkeitsentwicklung & Psychologische Beratung – willkommen auf meinem Blog via @psychothherapiePersönlichkeitsentwicklung & Psychologische Beratung – willkommen auf meinem Blog via @psychothherapie Weiterlesen

Resonanz

Resonanz - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Resonanz

„Das kann ich nicht annehmen.“
„So sehe ich mich überhaupt nicht.“
„Ich weiß gar nicht, wo ich das hintun soll.“

Diese drei Sätze sind allesamt Antworten auf Komplimente.
Alle drei Sätze negieren diese Komplimente.
In allen drei Fällen fehlt die innere Resonanz zum erhaltenen positiven Feedback.

Was ist Resonanz?

Resonanz lässt sich am besten so erklären:

Um mit den guten Dingen des Lebens in Resonanz treten zu können, ist innere Harmonie sehr wichtig. #psychotHHerapie via @psychothherapieUm mit den guten Dingen des Lebens in Resonanz treten zu können, ist innere Harmonie sehr wichtig. #psychotHHerapie via @psychothherapie Weiterlesen

Abschied

Abschied - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Abschied und Neuanfang

Abschied ist für viele Menschen ein schwieriges Thema, denn meistens bedeutet “Abschied nehmen”, dass etwas oder jemand Wichtiges und Positives sich aus dem Leben verabschiedet. Es kann sich auch um bestimmte Lebensphasen handeln. Vielleicht ziehen die Kinder aus, der Partner trennt sich oder man erkennt, dass einem das Hobby, das viele Jahre einen großen Stellenwert hatte, keinen Spaß mehr bringt.

Abschied zu nehmen bedeutet aber auch immer, einen Neuanfang wagen zu dürfen – oder wagen zu müssen, je nach subjektivem Empfinden.

Abschied nehmen fällt vielen Menschen schwer. #psychotHHerapie via @psychothherapie Weiterlesen

Wieso Weshalb Warum

Wieso weshalb warum - Ernie - Sesamstrasse - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Wieso Weshalb Warum? Wer nicht fragt bleibt dumm?

In dem Artikel Die Opferfrage bin ich bereits auf die destruktive Kraft des Frageworts “warum” eingegangen. Auch die aus der Sesamstraße bekannten “wieso” und “weshalb” werden von Erwachsenen häufig destruktiv benutzt. Wenn man beispielsweise fragt: “Warum fällt mir bloß nicht ein, was ich mit meinem Leben anfangen soll?” oder “Wieso weiß ich nicht, welcher Beruf der richtige für mich ist?”, dann gibt man die eigene Gestaltungsmacht ab und begibt sich in die Position des passiven Opfers der Umstände.

Mit wieso, weshalb und warum beginnen Fragen, die uns meistens stagnieren lassen. Lesen Sie, welch Fragewörter sie eher voranbringen. #psychothherapie via @psychothherapieMit wieso, weshalb und warum beginnen Fragen, die uns meistens stagnieren lassen. Lesen Sie, welch Fragewörter sie eher voranbringen. #psychothherapie via @psychothherapie Weiterlesen
Scroll-Top-Button