Leistungen

Teilen:

Leistungen

Zunächst vereinbaren Sie per E-Mail oder Telefon ein kostenfreies Vorgespräch (ca. 30 Minuten). Dieses Gespräch ermöglicht ein gegenseitiges Kennenlernen und die Klärung, ob Vertrauen zwischen Ihnen und mir entstehen kann. Denn nur dann ist die Basis für eine gute Zusammenarbeit und die Lösung Ihrer Probleme gegeben.

Honorar

Beratungsgespräch (60 Minuten)

125,00 Euro*

Beratungsgespräch Paar / Familie (90 Minuten)

187,50 Euro*

 

*steuerbefreit nach §4, Nr. 14 UStG, Stand: Januar 2022

Es besteht auch die Möglichkeit, Termine von 120 Minuten zu vereinbaren. Sprechen Sie mich gerne darauf an.

Zum Ablauf der Psychotherapie / Psychologischen Beratung

Im kostenfreien Vorgespräch werde ich immer wieder gefragt, wie lange denn ein(e) Psychotherapie / Psychologische Beratung / Coaching dauern würde. Das ist eine verständliche Frage, schließlich geht es auch um die Höhe Ihrer Investition.

Dazu kann ich Folgendes sagen: häufig stellen sich erste spürbare Veränderungen schon nach wenigen Sitzungen ein,- einfach aus dem Grund, dass Sie Probleme angehen. In dem Moment verlassen Sie die Opferrolle und merken, dass Sie Situationen selbst verändern können. Das alleine gibt in der Regel schon ungeheuren Auftrieb.

Außerdem wird irgendwann der Punkt kommen, an dem sich die Motivation für Termine mit mir verändert. Anfangs werden Sie normalerweise aus einem gewissen Leidensdruck heraus zu mir kommen. Wenn der gelöst ist, passiert es häufig, dass meine Klienten erkennen, dass sie sich auch ohne Leidensdruck noch weiterentwickeln möchten.

Ich kann also keine verbindliche Aussage darüber machen, wie lange ein(e) Psychotherapie / Psychologische Beratung / Coaching dauern wird, da jeder Mensch anders ist und ein anderes Entwicklungstempo hat. Auf die oben beschriebenen Momente können Sie sich aber mit sehr großer Wahrscheinlichkeit freuen.

Termin online buchen

(Natürlich freue ich mich auch weiterhin über Ihre Anrufe und Mails.)

Übernahme der Kosten

Derzeit übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung nicht, wenn diese von einem psychotherapeutischen Heilpraktiker durchgeführt wird.

Ich arbeite also ausschließlich mit Selbstzahlern und Privatversicherten (sofern Ihr Vertrag entsprechende Leistungen beinhaltet) zusammen.

Steuerliche Absetzbarkeit

Nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Münster (AZ: 3 K 2845/02 E) sind die Kosten für psychotherapeutische Behandlungen auch dann als außergewöhnliche Belastungen anzuerkennen, wenn sie nicht von Vertragstherapeuten der Gesetzlichen Krankenkassen sondern von Privattherapeuten berechnet worden sind.

Für eine Absetzbarkeit der Kosten kommt es alleine darauf an, dass es sich um eine gezielte, medizinisch indizierte Behandlung zum Zwecke der Heilung oder der Linderung einer akuten Erkrankung handelt.

Bezahlung

Seit dem 01.04.2022 rechne ich ausschließlich über den Privatärztlichen Abrechnungsservice PAS Dr. Hammerl ab.

 

Terminabsagen

Bei Absagen innerhalb von 3 Werktagen vor Termin und nicht wahrgenommenen Terminen berechne ich das volle Honorar.

Lucky und Schröder

Unser Schröder ist am 03.02.2022 nach kurzer und heftiger Krankheit verstorben.  Ich werde diese Seite trotz seines Todes im Netz lassen, da Lucky und Schröder ein unzertrennliches Brüder-Gespann waren und Schröder bei Lucky, bei mir und meiner Familie, sowie bei meinen Klienten solch große Pfotenabdrücke hinterlassen hat.. Wann und in welcher Regelmäßigkeit Lucky mit mir in der Praxis sein wird, wissen wir zur Zeit noch nicht.

Unsere Hunde Lucky und Schröder begleiten mich mindestens jeden Dienstag in die Praxis. Manchmal bereichern sie die Sitzungen einfach durch ihre ruhige und ausgeglichene Ausstrahlung, manchmal werden sie aber auch Teil des therapeutischen Prozesses:

  • nur durch die eigene Präsenz und Ausstrahlung müssen die beiden davon abgehalten werden, auf dem Boden liegende Leckerlis zu fressen. Häufig sind meine Klienten positiv überrascht davon, wieviel mehr Präsenz sie haben, als sie bisher dachten.
  • Meine Klienten sollen Lucky und Schröder dazu bewegen, zurück ins Bett zu gehen. Dafür ist Klarheit in Wort und Tat nötig.
  • Der Körperkontakt über Streicheln und Knuddeln lässt meine Klienten nicht nur mit den beiden Jungs in Kontakt kommen, sondern auch mit sich selbst.
  • Durch vorsichtige und langsame Annäherung haben Klienten hier auch schon ihre Angst vor Hunden erfolgreich bearbeitet.

 

Sprechen Sie mich bei Interesse gerne auf einen Termin am Dienstag an.

Leistungen