Hadern – das hätte ich besser machen müssen

Hadern - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologischer Berater, Psychotherapeut (HeilprG) in Hamburg

Hadern mit der Vergangenheit Viele Menschen hadern mit der Vergangenheit, beziehungsweise mit den Fehlern die sie vormals gemacht haben. Niemand möchte absichtlich Fehler machen, die sein Leben beeinträchtigen oder ihm sogar schaden.Und es liegt in der Natur der Sache, dass wir mit zunehmender Lebenserfahrung Dinge und Situationen anders bewerten, als wir es früher getan haben.

Musik #6: Grossstadtgeflüster – 1000 Tonnen Glück

Grossstadtgeflüster -1000 Tonnen Glück - Oh, ein Reh

Ich werde in unregelmäßigen Abständen Songs posten, die auf verschieden Arten und Weisen gut tun: die Mut machen, Kraft geben, die einem das vermitteln, nicht alleine zu sein, die aus „Leid“ „geteiltes Leid“ machen können. Heute Grossstadtgeflüster, eine Elektropunk-Band aus Berlin.

Musik #2: Matze Rossi – Du weißt immer wie spät es ist

Matze Rossi - Wofür schlägt dein Herz - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologischer Berater, Psychotherapeut (HeilprG) in Hamburg

Ich werde in unregelmäßigen Abständen Songs posten, die auf verschieden Arten und Weisen gut tun: die Mut machen, Kraft geben, die einem das vermitteln, nicht alleine zu sein, die aus „Leid“ „geteiltes Leid“ machen können. Heute eine relativ frische Entdeckung: Matze Rossi. Du weißt immer wie spät es ist Du legst deinen Kopf auf meinen […]

Musik #1: Sport – Wenn alle Stricke reißen

Sport - Unter den Wolken (Wenn alle Stricke reißen) - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologischer Berater, Psychotherapeut (HeilprG) in Hamburg

Ich werde in unregelmäßigen Abständen Songs posten, die auf verschieden Arten und Weisen gut tun: die Mut machen, Kraft geben, die einem das vermitteln, nicht alleine zu sein, die aus „Leid“ „geteiltes Leid“ machen können. Den Anfang machen „Sport“ aus Hamburg, die sich leider 2012 aufgelöst haben. Sport – wenn alle Stricke reißen Dieses Gefühl, […]

Akzeptanz: Überholspur zur Veränderung

Akzeptanz - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburgi

Akzeptanz Ich stelle immer wieder fest, dass das Thema „Akzeptanz“ häufig ein missverständliches ist:„Wenn ich diesen Zustand jetzt akzeptiere, dann gebe ich doch auf, oder?“Eine berechtigte Frage, denn es klingt viel mehr nach Lenkung und Kontrolle, wenn man versucht, einen Zustand aktiv zu verändern. Akzeptanz hingegen klingt eher danach, als würde man den ist – […]

1, 2, 3 – und Schuld bist du!

Schuld - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Schuld Immer wieder sitzen mir Klienten gegenüber, die Schwierigkeiten damit haben, die Verantwortung für sich selbst und ihr Leben zu übernehmen. Die Auswirkungen für den Klienten stellen sich meistens so dar, dass er sich von anderen abgelehnt, beziehungsweise nicht geliebt fühlt. Bei genauerer Betrachtung fällt jedoch häufig auf, dass die vermeintliche Ablehnung der anderen nur […]

Furcht vor Ablehnung

Ablehnung - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Ablehnung „Sind Sie sicher, dass sie im richtigen Beruf arbeiten? So, wie ich das sehe, sollten Sie eine Karriere als Wahrsager anstreben. So gut, wie Sie wissen, was die Zukunft bringt.“Solche oder ähnliche Sätze benutze ich häufig dann, wenn mir Klientinnen und Klienten erzählen, was ihre Partner, Chefs, Eltern und manchmal auch die Kinder zu einer […]

Streit – 2 Schwestern und eine Orange

Orange - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Streit und Lösungen Es gibt eine Geschichte, die sehr gut verdeutlicht, wie einfach es sein kann, einen Streit zu beenden und Lösungen zu finden.Wir streiten zwar meistens um eine Sache, aber häufig mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Und wenn wir es schaffen, unsere Bedürfnisse wahrzunehmen und zu äußern, dann können wir erkennen, dass es oftmals Wege gibt, […]

Resonanz

Resonanz - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Resonanz „Das kann ich nicht annehmen.“„So sehe ich mich überhaupt nicht.“„Ich weiß gar nicht, wo ich das hintun soll.“Diese drei Sätze sind allesamt Antworten auf Komplimente.Alle drei Sätze negieren diese Komplimente.In allen drei Fällen fehlt die innere Resonanz zum erhaltenen positiven Feedback. Was ist Resonanz? Resonanz lässt sich am besten so erklären:

Wieso Weshalb Warum

Wieso weshalb warum - Ernie - Sesamstrasse - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Wieso Weshalb Warum? Wer nicht fragt bleibt dumm? In dem Artikel Die Opferfrage bin ich bereits auf die destruktive Kraft des Frageworts „warum“ eingegangen. Auch die aus der Sesamstraße bekannten „wieso“ und „weshalb“ werden von Erwachsenen häufig destruktiv benutzt. Wenn man beispielsweise fragt: „Warum fällt mir bloß nicht ein, was ich mit meinem Leben anfangen soll?“ […]