Liebe (Teil 2)

Liebe - Schwäne - Herz - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologischer Berater, Psychotherapeut (HeilprG) in Hamburg

Teil 1 finden Sie hier Selbstliebe Stehen wir dem Leben zumindest halbwegs bewertungsfrei gegenüber, nehmen die Dinge, wie sie sind, haben uns vielleicht sogar noch etwas kindliche Neugier auf’s Leben bewahren können, dann ist die Chance groß, dass wir uns als selbstbestimmte Gestalter unseres Lebens begreifen.Wir können selber dafür sorgen, dass es uns gut geht […]

Liebe (Teil 1)

Liebe - Freiheit - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologischer Berater, Psychotherapeut (HeilprG) in Hamburg

Was ist Liebe? Bevor ich versuche, diese Frage zu beantworten, ist hier das Gedicht Was es ist von Erich Fried: Was es ist Es ist Unsinnsagt die VernunftEs ist was es istsagt die Liebe Es ist Unglücksagt die BerechnungEs ist nichts als Schmerzsagt die AngstEs ist aussichtslossagt die EinsichtEs ist was es istsagt die Liebe […]

Musik #4: Niels Frevert – Als könnte man die Sterne berühren

Niels Frevert - Als könnte man die Sterne berühren - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologischer Berater, Psychotherapeut (HeilprG) in Hamburg

Ich werde in unregelmäßigen Abständen Songs posten, die auf verschieden Arten und Weisen gut tun: die Mut machen, Kraft geben, die einem das vermitteln, nicht alleine zu sein, die aus „Leid“ „geteiltes Leid“ machen können. Heute Niels Frevert, der es durch meine Frau in meine Playlists geschafft hat.Von 1986 bis 1997 war er Sänger und […]

Mauern

Mauern - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologischer Berater, Psychotherapeut (HeilprG) in Hamburg

Warum Mauern? Mauern können eine sehr schützende Funktion haben. Vorausgesetzt, man befindet sich freiwillig in ihrem Inneren. Ist man jedoch Schutz suchend und ausgeschlossen können sie ein unüberwindbares Hindernis darstellen. Mauern können darüberhinaus auch anzeigen, wo „dein“ endet und „mein“ beginnt.

Geben und Nehmen

Geben und Nehmen - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Geben und Nehmen „Partnerschaft ist doch ein Geben und Nehmen, oder?“ Diese oder ähnliche Fragen werden mir in meinen Sitzungen immer wieder gestellt.Die Antwort auf diese Frage lautet grundsätzlich ja – aber mit der Betonung auf Geben.Ich erlebe es in meiner Praxis zwar selten aber immer mal wieder, dass mir Menschen gegenübersitzen, die eine Anspruchshaltung […]

Von der Corona-Krise in die Partnerschafts-Krise

Corona & Partnerschaft - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Corona schürt Unsicherheit Corona – hier stellvertretend für alle Themen , die das Potential haben, ähnliche Gefühle hervorzurufen – ist ein Thema, das aktuell bei vielen Menschen Unsicherheiten und Ängste auslöst.Diese Emotionen sind aus vielerlei Gründen verständlich. So haben die meisten von uns zum Beispiel nicht das Fachwissen, um die Situation wirklich richtig einschätzen zu […]

Beziehung und Respekt

Liebesschloss - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Meine Frau Julia Schröder-Göritz und ich wurden vom Online-Magazin Ratgeber Lifestyle gebeten, einen Artikel zum Thema „Respekt in der Beziehung“ zu schreiben.

M&F – Grundlagen einer Partnerschaft

M&F - Partnerschaft - Hochzeit Julia&Jan Göritz - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Partnerschaft Was sind die Grundlagen für eine liebevolle, respektvolle und tragfähige Partnerschaft?Diese Frage hat sich bestimmt jeder erwachsene Mensch schon einmal gestellt.Die Ärzte beschreiben in ihrem Song „M&F“ zunächst das genaue Gegenteil:“Männer und Frauen sind das nackte GrauenWie sie sich stundenlang tief in die Augen schauenUnd die Frauen anderen Frauen ihre Männer klauenUnd die Männer […]

Virginia Satir – Wie ich Dir begegnen möchte

Begenungen - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Als ich eben überlegte, was ich zum heutigen Valentinstag posten könnte, fiel mir „Wie ich Dir begegnen möchte“ von Virginia Satir ein. Damit ist meines Erachtens alles abgedeckt, was für ein friedliches und respektvolles Miteinander in Familien, in Partnerschaften und in jeglicher anderen Form von Miteinander nötig ist. Nicht nur heute ein Leitfaden für menschliche […]