Bewusst leben (Psychologie für den Alltag) – 12 – Gespräch: Verwaltung des inneren Raums

Bewusst leben - Psychologie für den Alltag - Gespräch - George Pennington - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologischer Berater in Hamburg

Der Psychologe und Konflikttrainer George Pennington widmet sich in diesem 12. Teil der Reihe Bewusst leben (Psychologie für den Alltag) dem Gespräch und dessen Bedeutung als Brücke zu unseren Mitmenschen. Allerdings weist er darauf hin, dass Gespräche viel zu häufig als Waffe benutzt werden, so dass Menschen daraus resultierend dazu neigen, lieber verschlossen zu bleiben.

Weiterlesen

Wunschlisten

Wunschlisten - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Tu was du kannst, mit dem was du hast, dort wo du bist. (Theodore Roosevelt)

Nicht nur zu Weihnachten und zum Geburtstag haben wir Wünsche und Wunschlisten. Viele Menschen haben Gedanken, die mit “ich wünschte,…” beginnen.
Ein paar unserer Wünsche sind mit Geld zu erfüllen, viele sind jedoch immaterieller Natur:

  • Frieden
  • Partnerschaft
  • Familie
  • Idealgewicht
  • mehr Sport
  • Zufriedenheit im Job
  • Sicherheit

Die Erfahrung aus meiner Praxis zeigt jedoch, dass uns Wünsche in eine Passivität verfallen lassen, durch die wir uns irgendwann selbst das Gefühl vermitteln, hilflos und auf glückliche Fügungen oder die Gunst anderer angewiesen zu sein.

Weiterlesen

Staudämme

Biberdamm - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Kennen Sie Momente, in den denen Sie eigentlich ganz genau wissen, was Sie möchten? Momente, in denen Sie das Gefühl haben, Ihren Weg ganz klar vor sich zu sehen – ganz ohne Angst vor den Veränderungen?
Das sind in der Regel Augenblicke, in denen wir das Gefühl haben, wir könnten alles schaffen. Kurze Phasen, in denen wir uns vertrauensvoll dem Fluss des Lebens hingeben können, in denen wir uns groß, souverän und frei fühlen.

Und dann, nur wenige Sekunden später, erleben wir uns wieder so, wie wir es gewohnt sind:

  • begrenzt
  • ängstlich
  • benachteiligt
  • neidisch
  • hilflos
Weiterlesen

Seien Sie kein Esel – kratzen Sie sich selbst

Seien Sie kein Esel - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Abhängigkeit von anderen

Meine Frau und ich haben vor einiger Zeit eine Eselwanderung gemacht. In dem Zusammenhang hatte uns der Inhaber der Eselei erzählt, dass Esel sich nicht überall selbst kratzen können. Wenn es sie jetzt aber mal an einer für sie unerreichbaren Stelle juckt, dann gehen sie zu einem anderen Esel und knabbern diesen so lange an der Stelle, bis er versteht, dass der andere dort geknabbert werden möchte und ihn erlöst.

Auch wir Menschen agieren manchmal ähnlich.

Weiterlesen

Sei das Beste, was Du bist

Das Beste - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Beobachtung und Interpretation

Heutzutage ist es sehr leicht, andere Menschen und deren Leben zu beobachten. Zumindest, was den Teil betrifft, der zum Beispiel über Facebook und Instagram mitgeteilt wird.
Doch ziehen wir aus dem, was wir da sehen, die richtigen Rückschlüsse? Ich habe nicht den Eindruck. Häufig sieht es doch eher so aus:

  • Klaus winkt fröhlich aus seinem neuen Porsche: Porsche macht glücklich
  • fröhliche und entspannte Familie: wenn ich das Gefühl habe, mir wächst alles über den Kopf, dann mache ich etwas falsch.
  • Claudia ist jetzt Geschäftsführerin: die Entscheidung, Künstlerin zu werden, war falsch.

Doch könnte es sich nicht in Wahrheit so verhalten:

Weiterlesen
Scroll-Top-Button

Pin It on Pinterest