Jan Göritz // Heilpraktiker für Psychotherapie

29. Februar – der geschenkte Tag

Ein kurzer Fernsehbeitrag  aus dem Jahr 2012 über den „geschenkten Tag“ 29. Februar und was man alles an aufgeschobenen Dingen erledigen kann.

 

Screenshot:

Hamburg Journal - 29. Februar - Schaltjahr - geschenkter Tag - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychotherapeut (HpG) und Psychologischer Berater in Hamburg

Sachbücher • RomaneHörbücher • Filme und Dokumentationen

Ähnliche Artikel:

Bewusst leben (Psychologie für den Alltag) – 04 – Das Unbewusst...
views 3068
Welche Möglichkeiten bietet unser Unbewusstes und wie funktioniert es? Können wir es bewusst nutzbar machen? Der Psychologe und Konflikttrainer Geo...
Probleme und Kreativität
views 3433
Im Problem-Modus herrscht häufig ein Scheuklappendenken vor. Wie es eine Bekannte von mir mal formulierte: Du hast in einem schönen Garten Deinen Schl...
Der Nocebo-Effekt
views 3308
Der Nocebo-Effekt ist sozusagen der "böse Bruder" des Placebo-Effektes. Nocebo = "Ich werde schaden". In diesem Bericht von Quarks & Co wird un...
Auf die Intention kommt es an.
views 3415
Häufig höre ich in meiner Praxis Sätze wie: "das kann ich nicht, dann würde der andere sich ja verletzt fühlen." - sehr ehrenwert, auf die Gefühle sei...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Leuchtturm // © Foto: Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg
Psychologische Praxis Hamburg
Jan Göritz
Hermann-Behn-Weg 20
D-20146
Hamburg

 
Facebook:
Google+:
psychotHHerapie
JanGöritzHamburg
Termin buchen
#psychotHHerapie folgen:
Blogarchiv