Musik #5: COR – Nackt

Teilen:

Ich werde in unregelmäßigen Abständen Songs posten, die auf verschieden Arten und Weisen gut tun: die Mut machen, Kraft geben, die einem das vermitteln, nicht alleine zu sein, die aus „Leid“ „geteiltes Leid“ machen können.

Heute COR, eine Trash-Rock-Band von Rügen.
„Rock ’n’ Roll ist auch gelebte Gemeinschaft über alle Grenzen hinweg.“ (Zitat von ihrer Website)

COR – Nackt

Schminkt dich ab
Bevor du mit mir sprichst
Reiß’ deine Fassade runter
Zeig’ mir dein Gesicht

Jede Falte, jede Spur des Lebens
Jede Narbe will ich lesen
Ich will sehen, wer vor mir steht
Und im Zweifel hinter mir

Zieh dich aus
Reiß dir die Deckung von der Seele
Zeig’ mir deine Ängste
Deine Träume, deine Pläne

In deinen Abgrund will ich sehen
Deinen Wahnsinn vielleicht mögen
Und mich dann entscheiden
Ob ich mit dir springen will

Nackt
Zeig dich nackt
Lass mich in deine Hände sehen
Nackt
Zeig dich nackt
Ob du eine Waffe trägst
Nackt
Zeigt dich nackt
Lass mich in deinen Augen sehen
Von welcher Art du bist
Von welcher Art du bist

Wähl‘ sie gut, deine Worte
Lass sie nur sagen, was du sagen wolltest
Wenn dir etwas an uns liegt,
Stellt sich so dar, wie du wirklich bist.

Nackt
Zeig dich nackt
Lass mich in deine Hände sehen
Nackt
Zeig dich nackt
Ob du eine Waffe trägst
Nackt
Zeigt dich nackt
Lass mich in deinen Augen sehen
Von welcher Art du bist
Von welcher Art du bist

Nackt
Zeig dich nackt
Lass mich in deinen Taten lesen
Nackt
Zeig dich nackt
Ob du wahr und aufrecht bist
Nackt
Zeig dich nackt
Ob du wirklich wertvoll bist
Wir werden sehen
Wir werden sehen

© COR 2021

Bandcamp:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Youtube:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

COR - Friedensmüde
Plattencover „Friedensmüde“ von COR
Musik #5: COR – Nackt

Verwandte Artikel

Copy link
Powered by Social Snap