Jan Göritz // Heilpraktiker für Psychotherapie

Erfolg

In meinen Sitzungen ist das Thema „Erfolg“ immer wieder präsent und grundsätzlich kann ich feststellen, dass Menschen gerne erfolgreich sind.
Die Frage ist aber: Wie wird Erfolg definiert? Beziehungsweise: Woran erkenne ich, dass ich erfolgreich bin? Viele scheinen Erfolg mit materiellem Wohlstand gleichzusetzen. Das ist naheliegend, aber gleichzeitig auch eine Quelle der Unzufriedenheit. Denn nicht jeder wird in seinem Leben Porsche fahren oder in einer Villa wohnen oder sich andere materielle Wünsche erfüllen können. Aber ist man deswegen automatisch nicht erfolgreich?

Was ist denn Erfolg?

Ich denke, Erfolg kann viele Gesichter haben – das materielle ist nur eines davon.
Bob Dylan sagt: „Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt.“ Das ist auch nur eine Definition von vielen, bezieht aber eine meiner Meinung nach wichtige Komponente mit ein: Freude. Wenn ich tue, was mir gefällt, dann geht es mir gut, dann habe ich Freude am Leben.
Wie wichtig ist dann noch der materiell sichtbare Erfolg? Der Porsche? Die Villa? …?
Anders gefragt: Wenn ich Freude an dem habe, was ich tue – strahle ich das dann nicht auch aus? Und wirkt diese Ausstrahlung dann nicht so anziehend, dass die Chance auf materiellen Erfolg sehr groß ist?
Diese Frage kann ich Ihnen nicht allgemeingültig beantworten, aber ich weiß aus meiner Praxiserfahrung, dass materieller Erfolg und Zufriedenheit nichts miteinander zu tun haben müssen.

Was ist Ihre Definition von Erfolg? Woran erkennen Sie, dass Sie erfolgreich sind?

Yeah - Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater in Hamburg

Ähnliche Artikel:

Der Wunsch nach Respekt Viele Menschen wünschen sich, von anderen mehr respektiert zu werden und wahrscheinlich hat jeder seine ganz eigene Strategie, um sich Respekt von and...
Prokrastination – wieso schieben wir Dinge v... In diesem kleinen Video wird sehr anschaulich beschrieben, welches die Mechanismen des Aufschiebens sind. Kurz gesagt geht es um das Vermeiden unangen...
Reden ist Nähe, Schweigen Distanz Nicht immer verläuft unser Leben so, wie wir uns das wünschen. Mal liegen kleinere Steine im Weg, mal richtige Brocken, mit denen wir richtig zu tun h...
Die Angst vor der eigenen Intuition (Gerd Gigerenz... Gerd Gigerenzer, Psychologe und Direktor des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin, erläutert, warum es wichtig ist, der eigenen Intuit...

Ein Kommentar zu Erfolg

  • Für mich habe ich Erfolg als Wachstum definiert. Wenn ich in einem meiner Lebensbereiche am Tag wachsen konnte, dann war ich erfolgreich. Wachstum ist für mich der ultimative Erfolgsmaßstab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leuchtturm // © Foto: Jan Göritz - Heilpraktiker für Psychotherapie, Hamburg
Psychologische Praxis Hamburg
Jan Göritz
Hermann-Behn-Weg 20
D-20146
Hamburg

 
Facebook:
Google+:  
praxis.jangoeritz
JanGöritzHamburg
Folgen Sie mir:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrsstumblr
Blogarchiv